Friedrich der Grosse

Name: FRIEDRICH DER GROSSE (Wallach, Rappe, 2005, Oldenburg)

Abstammung: V: Florencio I V/M: Freiherr

Turnierresultate >>

Estelle über Freddie: "FRIEDRICH DER GROSSE kam 8-jährig zu uns. Der 2005 geborene Oldenburger Rappe (von Florencio I, M/V Freiherr) ist ein sehr kluges Pferd und denkt immer mit, ist jedoch sehr sensibel im Umgang. Er ist sehr auf Menschen fixiert, die er kennt, und wird dann entsprechend nervös, wenn man von ihm weggeht. Teilweise kann er sogar ziemlich schreckhaft werden, wenn er wenig gearbeitet wird oder zu wenig Beschäftigung hat, da es ihm dann offenbar langweilig wird. Friedrich der Grosse präsentiert sich aber sehr gerne, was im Viereck natürlich speziell und sehr schön zur Geltung kommt."

Die bisherigen sportlichen Highlights: FRIEDRICH DER GROSSE gewann die Goldmedaille 2013 & 2014 an der Schweizer Meisterschaft Dressur YR, erzielte 2015 mehrere Siege international U25 und einen 2. Rang im Grand Prix am CDI Hagen (GER), sowie 2017 2 Siege U25 am CDI Saumur (FRA).