[12.08.2018] Estelle gewinnt die GP Kür am CDI3* Crozet (FRA)

Estelle Wettstein reitet mit FRIEDRICH DER GROSSE zu einer grossartigen Benotung und gewinnt mit 72,850% am Sonntag die GP-Kür des CDI3* von Crozet (FRA), fast ein Prozent vor der Französin Morgan Barbançon Mestre auf Bolero und der Luxemburgerin Fie Christine Skarsoe auf So Dark. Es war erst der dritte Start an einem CDI bei der Elite.

Estelle freut sich auch entsprechend über diesen grossartigen Erfolg: "Ich bin umso glücklicher über diesen Sieg, nachdem wir zuvor entschieden hatten, mit WEST SIDE STORY nicht im Grand Prix Special vom Sonntag zu starten. Nachdem sie sich schon tags zuvor ein Eisen abgerissen hatte und im Grand Prix deshalb nicht wunschgemäss reüssierte, wollten wir kein Risiko eingehen und sie für die nächsten Wettkämpfe schonen. Dass nun aber mit Freddie eine solche toller Auftritt gelang, freut mich natürlich auch riesig!"